Datenschutzerklärung (DSGVO) für www.duofor.de

Duofor B.V., ansässig im Lage Ham 50b, 5102 AD Dongen, die Niederlande, ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO).

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir?

Duofor B.V. verarbeitet Ihre persönlichen Daten, da Sie unsere Dienste nutzen und / oder uns diese zur Verfügung stellen. Nachfolgend finden Sie einen Überblick von denen durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:
-          Vor- und Nachname
-          Adresse
-          Telefonnummer
-          E-Mailadresse
-          IP-Adresse
-          Andere persönliche Daten, die Sie aktiv bereitstellen, z. B. durch Erstellen eines Profils auf dieser Website, in Korrespondenz und per Telefon
-          Internetbrowser und Gerätetyp

Welche speziellen und / oder sensiblen personenbezogene Daten verarbeiten wir?


Es werden keine besonderen personenbezogenen Daten nach Art. 9 DSGVO erhoben. Unsere Website und / oder Dienste haben nicht die Absicht, Daten von Websitenutzer zu sammeln, die jünger als 16 Jahre sind (gemäß Art. 8 Abs. 2 DSGVO). Es sei denn, sie haben die Erlaubnis von Eltern oder Erziehungsberechtigten (gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO).
Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher ein Alter über 16 Jahre hat. Wir geben Eltern den Rat, sich an den Onlineaktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten von Kindern gesammelt werden, ohne Zustimmung ihrer Eltern.
Wenn Sie überzeugt sind, dass wir ohne diese Erlaubnis personenbezogene Daten von Minderjährige gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter marketing@duofor.nl und wir werden diese personenbezogenen Daten löschen.

Zu welchem ​​Zweck und welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?


Duofor B.V. verarbeitet Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke: -  Abwicklung Ihrer Zahlung. Hierfür dient Art. 6 Abs. 1 lit. b) EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO als Rechtsgrundlage; -  Versand unseres Newsletters und / oder Werbebroschüre. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO als Rechtsgrundlage; -  Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon, um unsere Dienste auszuführen. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO als Rechtsgrundlage; -  Benachrichtigung über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO als Rechtsgrundlage; -  Lieferung Ihrer bestellten Waren und Dienstleistungen. Gemäß  Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO als Rechtsgrundlage Des Weiteren verarbeitet Duofor B.V. personenbezogene Daten, zu denen wir gesetzlich verpflichtet sind, wie zum Beispiel zur Abwicklung unserer Steuererklärung. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO als Rechtsgrundlage.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Duofor B.V. trifft keine Entscheidungen, die auf einer automatisierten Verarbeitung beruhen und (signifikante) Konsequenzen für Personen haben (gemäß Art. 22 Abs. 1 DSGVO). Hierbei handelt es sich um Entscheidungen, die nicht durch eine natürliche Person getroffen werden, wie zum Beispiel durch einen Mitarbeiter von Duofor B.V. sondern durch computergesteuerte Programme oder Systeme.

Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?


Duofor B.V. speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als erforderlich, um die Zwecke zu erreichen, für die Ihre Daten erworben werden. Wir verwenden folgende Aufbewahrungsfristen von personenbezogenen Daten für die nachstehenden Kategorien: -          Personalien: 5 Jahre> Duofor B.V. strebt eine langfristige Beziehung an, um Entwicklungen bei Kunden zu folgen. Sollte dies innerhalb von fünf Jahren nicht zu einer neuen Vereinbarung führen, werden diese personenbezogenen Daten gelöscht. -          Adresse und E-Mail-Adresse: 7 Jahre> Adresse und E-Mail-Adresse werden bei der Abrechnung des Dienstes verwendet. Für die Rechnungen und die damit verbundenen Daten unterliegt Duofor B.V. der niederländischen, gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von 7 Jahren -          Telefonnummer: 5 Jahre> Duofor B.V. strebt eine langfristige Beziehung an, um Entwicklungen bei Kunden zu folgen. Sollte dies innerhalb von fünf Jahren nicht zu einer neuen Vereinbarung führen, werden diese personenbezogenen Daten gelöscht.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte


Gemäß Art. 28 Abs. 1. werden Duofor B.V.-Auftragverarbeiter von Duofor BV beauftragt, um Ihre Daten zur Ausführung unserer Vereinbarung mit Ihnen oder zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, zu verarbeiten. Gemäß Art. 28 Abs. 3 schließt Duofor B.V. eine Datenschutzvereinbarung, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Duofor B.V. bleibt verantwortlich für diese Verarbeitungsvorgänge. Gemäß Art. 20 haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dies bedeutet, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten, die Sie Duofor B.V. bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten können und diese Daten, ohne Behinderung durch Duofor B.V., an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Cookies oder ähnliche Techniken


Cookies sind kleine Textdateien, die beim ersten Besuch unserer Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert werden. Duofor B.V. verwendet funktionelle und analytische Cookies. Analytische Cookies sind anonym und verletzen daher nicht Ihre Privatsphäre. Funktionelle Cookies dienen dem technischen Betrieb unserer Website und zu Ihrer Benutzerfreundlichkeit. Sie stellen sicher, dass unsere Website funktioniert und erinnern sich u.a. an Ihre Nutzerpräferenzen. Des Weiteren dienen Cookies zur Optimierung unserer Website. Sie können die Verwendung von Cookies bei den Einstellungen der Cookies wählen oder Ihren Internetbrowser dementsprechend einstellen, dass dieser keine Cookies speichert. Außerdem können Sie im Nachhinein alle gespeicherten Daten in den Einstellungen Ihres Browsers löschen.

Daten einsehen, berichtigen oder löschen


Gemäß Art. 16 bis Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft bzw. Einblick, Berichtigung, Einschränkung, Löschung bzw. Sperrung, Widerspruch und Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir bitten Sie Ihren Zugangsantrag an marketing@duofor.nl zu senden. Um sicherzustellen, dass der Zugangsantrag von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, eine Kopie des Personalausweises zu senden. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre ersuchen wir Sie, um persönliche Daten auf der Kopie des Ausweises (wie Augenfarbe, Größe, ID-Nummer) zu schwärzen. Wir sind bestrebt, Ihren Antrag so schnell wie möglich zu beantworten (innerhalb von 4 Wochen). Gemäß Art. 12, Abs. 3, macht Duofor B.V. Sie darauf aufmerksam, dass Sie die Möglichkeit haben bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der Datenschutzbehörde, eine Beschwerde einzureichen.

Wie sichern wir personenbezogene Daten?


Duofor B.V. nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten äußerst seriös und trifft dementsprechende Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und nicht autorisierte Änderungen zu verhindern. Falls Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder Anzeichen für Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice +31 162 31 41 66 oder an marketing@duofor.nl.  

Kontaktdaten:
Duofor B.V.
Lage Ham 50b, 
5102 AD  Dongen 
+31 162 31 41 66
https://duofor.eu/ 
marketing@duofor.nl